Die Vereinssportseiten für Karlsruhe [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Baseball
Basketball
Fußball
Handball
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Cheerleading: (Golden Paws Cheerleader e.V.)
 
Landesmeisterschaften Baden Württemberg 6./7.12.2008

Landesmeisterschaften Baden Württemberg 6./7.12.2008
Am 06. und 07.12.2008 fanden in der MWS Hall ein Mannheim die diesjährigen XVII Landesmeisterschaften im Cheerleading statt. Die Meisterschaft wurde dieses Jahr zum ersten Mal verteilt auf 2 Tage. Am 06.12.2008 fanden die Meisterschaften für die Juniors statt und am 07.12.2008 die für die Seniors. Der Golden Paws Cheerleader e.V. stellte insgesamt 12 startende Teams in verschiedenen Kategorien.

Am ersten Tag starteten die Teams Flintstones und Rubbles in der Kategorie Peewee Cheer in der Alterstufe 6 – 11 Jahren. Dieses Jahr wurde das Team der Pebbles auf 2 Teams aufgeteilt aufgrund der großen Anzahl an talentierten Mädchen. Die Flintstones erreichten den 2. und die Rubbles den 3. Platz. Die Flintstones sind somit Vize Landesmeister.

Des Weiteren starteten weitere 3 Teams in der Kategorie Junior Allgirl Cheer und Junior Groupstunt in der Altersklasse 12-15 Jahren. Das waren die Red Angels, die Power Angels und die Young Stars.

Die Red Angels starteten in der Kategorie Junior Allgirl und belegten ein weiteres Mal den 2. Platz und sind somit Vize Landesmeister. Die Gruppen Power Angels und Young Stars starteten das erste mal in der Kategorie Junior Groupstunt und belegten die Plätze 2 und 5.

Am 07.12.2008 waren dann die Senior Teams des Golden Paws Cheerleader e.V. am Start. Auch hier wurde gleich in mehreren Kategorien gestartet.

Den Anfang machten die Partnerstunt Paare Nikita und Estrella (GPC Adictos) sowie Chris uns Julia (GPC Wolfpack) in der Kategorie Senior Partnerstunt. Die Adictos starteten das allererste Mal auf einer Meisterschaft in einer Einzeldisziplin. Sie belegten den 5. Platz.

Die GPC Wolfpack legten ordentlich vor und setzten die höchste Punktzahl in Deutschland für die Kategorie Partnerstunt. Sie sind somit Landesmeister in der Kategorie Partnerstunt und nun sicher für die deutsche Meisterschaft im März qualifiziert.

Die nächste Kategorie waren die Senior Groupstunts (5 Mädchen ab 16 Jahren). Dort starteten auch gleich 2 Teams des Golden Paws Cheerleader e.V. , die GPC Funstars und die GPC Crazy Girlz.

Die Funstars belegten den 4. Platz. Die Crazy Girlz legten ebenso wie das Wolfpack ordentlich vor und errungen den Titel des Landesmeister in Ihrer Kategorie.

Als nächstes waren die GPC Scorpions in der Kategorie Senior Coed Groupstunt an der Reihe. Sie erreichten einen sehr guten 2. Platz und sind somit in Ihrer Kategorie Vize Landesmeister.

Das erste Mal startete der Golden Paws Cheerleader e.V. in der Kategorie Senior Allgirl. Das Team wurde dieses Jahr aufgeteilt in ein reines Damenteam und ein gemischtes Team. Das Allgirl Team, die GPC Jags, erreichte den 4. Platz.

Am Ende waren dann die Golden Paws, das Senior Coed Team an der Reihe. Sie sind der amtierende Landesmeister und haben hart trainiert um Ihren Titel zu verteidigen, was schlussendlich auch gelungen ist. Das Coed Team ist ein weiteres Mal an erster Stelle in Baden Württemberg.

Nun müssen die Teams noch die letzte Landesmeisterschaft in Bayern am kommenden Wochenende abwarten um dann die Qualifikationen für die deutschen Meisterschaften zu wissen.

Die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft ist abhängig von der erreichten Punktzahl der gesamten Squads in ganz Deutschland. In jeder Kategorie. werden die Punktbesten zugelassen.

Im Peewee Cheer Qualifizieren sich 15 Teams zur deutschen Meisterschaft. Hier liegen die Pebbles – Flintstones mit Ihren 106,7 Punkten im Moment auf dem 10. Platz.

In der Kategorie Junior Groupstunt qualifizieren sich 5 Teams zur deutschen Meisterschaft. Hier liegen die Power Angels mit Ihren 51 Punkten auf dem 6. Platz und die Young Stars mit Ihrem 37,3 Punkten auf dem 23. Platz. Somit haben beide Teams keine Qualifikation.

In der Kategorie Junior Allgirl stehen die Red Angels mit Ihren 115,8 Punkten auf einem guten 9. Platz und haben zurzeit die Qualifikation für die deutsche Meisterschaft.

In der Kategorie Senior Partnerstunt werden 5 Teams zur deutschen Meisterschaft zugelassen. Hier haben die GPC Wolfpack die höchst Punktzahl in Deutschland gesetzt, sind somit auf Platz 1 und haben die Qualifikation sicher für die deutsche Meisterschaft. Die GPC Adictos sind leider auf dem undankbaren letzten Platz gelandet und haben somit keine Chance auf eine Qualifikation.

In der Kategorie Senior Groupstunt werden ebenfalls 5 Teams zugelassen, wobei die Crazy Girlz im Moment mit Ihren 59 Punkten auf dem 5. Platz stehen und somit im Moment die Qualifikation hätten. Die GPC Funstars stehen im Moment mit Ihren 47,2 Punkten auf dem 24. Platz.

In der Kategorie Senior Coed Groupstunt werden ebenfalls 5 Teams zugelassen, wobei hier die GPC Scorpions mit Ihren 65,7 Punkten auf einem komfortablen 3. Platz stehen und somit die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft haben müssten.

In der Kategorie Senior Cheer stehen die GPC Jags mit Ihren 98,5 Punkten auf dem 27. Platz und haben leider keine Chance mehr auf eine Qualifikation.

Die letzte Kategorie Senior Coed liegen die Golden Paws mit Ihren 111,9 Punkten auf einem guten 7. Platz und sollten die Qualifikation zur deutschen Meisterschaft auch bekommen.

Alles in allem war der Golden Paws Cheerleader e.V. wieder einmal der erfolgreichste Verein in Baden Württemberg. Darauf sind wir sehr stolz.

Bilder werden dazu noch in einer Galerie eingestellt. Die Bearbeitung der Bilder wird aber noch ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.


TOP-Artikel! Diese Nachricht wurde bereits 19640 mal abgerufen!
Bildergalerie zu diesem Artikel:
Bildergalerie der Golden Paws [zeigen]
Autor: pahu
Artikel vom 08.12.2008, 16:12 Uhr
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5501 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Verwandte Artikel
- 30.03. (Golden Paws Cheerleader e.V.)
Erfolgreiche Regionalmeisterschaft 2011
- 17.03. (Golden Paws Cheerleader e.V.)
Cheerleader erfolgreich bei Deutschen Meisterschaften 2008 in Bremen
- 10.06. (Golden Paws Cheerleader e.V.)
Deutschland wegt sich - Cheerleading-Aktionstag am 17.06.2006
- 21.07. (Golden Paws Cheerleader e.V.)
Der Golden Paws Cheerleader e.V. stellt sich vor
- 27.08. (Kegelsportverein Dauenhof e.V.)
Guido Schümann beendet Kegel-Karriere
- 05.04. (Kreiskeglerverband Steinburg e.V.)
Dreibahnen-LM 2010 in Wolfsburg: Bronze für ISV-Akteur
- 01.03. (TanzZentrum Ludwigshafen e.V.)
Landesmeisterschaften Latein
- 24.05. (Kreiskeglerverband Steinburg e.V.)
SH-Landesmeisterschaften im Dreibahnen-Kegeln: Steinburger Sportler holten eine Goldmedaille
- 18.05. (Kreiskeglerverband Steinburg e.V.)
Bezirks- und Landesmeisterschaften der Sportkegler: Erfolge für Steinburger Keglernachwuchs
  Gewinnspiel
Welcher deutsche Schwimmer wurde "Albatross" genannt?
Reiner Henkel
Michael Groß
Marc Warnecke
Thomas Rupprath
  Das Aktuelle Zitat
Klaus Schwarze
Saarbrücken bezwang Freiburg mit 1:1.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018