Die Vereinssportseiten für Karlsruhe [weitere Städte]
Als Startseite festlegenZu Favoriten hinzufügen
Suchen:
Top-Sportarten
Home
American Football
Baseball
Basketball
Fußball
Handball
Schwimmen
Tennis
Tischtennis
Volleyball
Extrarubriken
Trendsport
Fitness
Sport & Medizin
Prävention
Lokalsportarten
Ballsport
Kampfsport
Kugelsport
Leichtathletik
Luftsport
Reitsport
Tanzsport
Turnen
Wassersport
Wintersport
Weitere
Infos & Service
Vereinsanmeldung
Redaktionszugang
Newsletter
Gewinnspiel
Nachrichtenticker
Banner
Welt-der-Decken.de - Hochwertige Bettdecken, Bettwäsche und mehr!
Mittwoch, 15. Juli 2020 3:52h
 Lokale -Nachrichten 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
 
Gleich zwei Meistertitel für den Snookerclub 147 Karlsruhe

Nach 2008 spielt die 1. Mannschaft des SC 147 Karlsruhe wieder in der 1. Bundesliga. Während der gesamten Saison in der 2. Bundesliga war die Mannschaft Tabellenführer, doch nach einem 4:4 Unentschieden am letzten Spieltag in Aachen mussten die Spieler um Spielertrainer Frank Schröder auf Schützenhilfe aus Lauingen hoffen. [mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
 
Nachbericht zur Snooker-Europameisterschaft in Polen mit Michael Eheim
Bühl/Zielona Gora. Vom 28.05. bis 06.06.2013, fand in Zielona Gora, Polen die EM im Snooker statt. Der Bühler Michael Eheim, der für den SC 147 Karlsruhe in der 2. Bundeliga spielt, hat Deutschland in der Rubrik Masters vertreten. Foto: Michael Eheim gegen Alan Trigg, der spätere Vize-Europameister bei den Masters. [mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
 
Snooker-Europameisterschaft in Polen mit Michael Eheim vom SC 147 Karlsruhe
[mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
 
1. Mannschaft schafft vorzeitigen Klassenerhalt in der 2. Bundesliga
Fast mit der kompletten Besetzung ist man am letzen Wochenende angetreten, um mit einem Sieg aus 2 Begegnungen alles klar zu machen. [mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
 
Snooker DM Team Pokal mit dem SC Karlsruhe 147
Am letzen Wochenende wurde in Köln und Wuppertal die Snooker DM im Team Pokal 2012 ausgespielt. Die erste Mannschaft des SC 147 Karlsruhe war als Landesmeister BW mit Ralf Dahn, Michael Eheim und Wladimir Ponomarenko vertreten. [mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
 
Snookerclub 147 Karlsruhe schafft das Double und feiert den Pokalsieg und die Meisterschaft in der Oberliga
Bereits am 05.05.2012 dem vorletzten Spieltag gewann die erste Mannschaft des SC 147 KA Zuhause gegen den BSF Kurpfalz mit 6:2 und sicherte sich damit vorzeitig die Meisterschaft in der Oberliga. Nach dem letzen Spieltag am 19.05.2012 musste man Zuhause gegen den BC Stuttgart antreten und spielte ebenfalls 6:2 und anschließend wurde ausgelassen gefeiert. Im Januar konnte man den Titel aus 2011 verteidigen und wurde erneut Pokalsieger. [mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
Snookerclub 147 Karlsruhe verteidigt seinen Titel und ist erneut BW-Meister
Wie bereits in 2011 konnte die Mannschaft des SC 147 Karlsruhe gegen einen Bundesligisten gewinnen. In diesem Jahr war es die Mannschaft aus Pforzheim die zuvor in einem spannenden Halbfinale 4:3 gegen den Bundesligisten BC Stuttgart gewann. Karlsruhe hatte im zweiten Halbfinale 4:2 gegen Heilbronn gewonnen. Die Finalrunden fanden am 06.01.2012 in Ludwigsburg statt. [mehr...]
 
Snooker: (Snookerclub 147 Karlsruhe e.V.)
Snookerclub 147 Karlsruhe steigt aus der 2. Bundesliga ab und gleich wieder auf
Es war der 08.05.2011 als die erste Mannschaft des SC 147 mit 1:7 im letzten Saisonspiel in Rüsselsheim verlor und somit aus den 2. Bundesliga abgestiegen ist. Die zweite Mannschaft hatte durch den Gewinn der Vizemeisterschaft in der Oberliga nun selbst die Chance am vergangen Wochenende, ebenfalls in Rüsselsheim, in die 2. Bundesliga aufzusteigen. So fuhren die Jungs, Ralf Dahn, Mikel Eheim, Dominik Haug und Steffen Baumann zur Aufstiegsrunde. 16 Mannschaften aus ganz Deutschland hatten sich hierfür qualifiziert und kämpften vom 28.-29.5.2011 um die 4 freien Plätze in der 2. Bundesliga. [mehr...]
 
  deutschlandweit 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
 
Deutsche Junioren treffen bei EM auf Island, Schweden und Rumänien

Vor zwei Jahren gewann die Mannschaft Bronze bei der U18-Europameisterschaft in Kroatien, nun gehen sie als Junioren bei der U20-Europameisterschaft in Slowenien (19. bis 29. Juli) an den Start. Unter dem neuen Trainer Andre Haber trifft der DHB-Nachwuchs in der Vorrunde in Celje auf Island, Schweden und Rumänien. Das ergab die Auslosung am Montag im EM-Spielort. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Handballinklusiv nochmals erfolgreich!
Unser FDDH-Projekt wurde 2017 das erfolgreichste Crowdfunding-Projekt in der Kategorie Inklusion. Absolut großartig, wie auch alle 41 Einzahler, die uns bei diesem Projekt unterstützt haben. Der Dank geht auch @fairplaid.org für die Hilfe bei der Umsetzung. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Nach der EM ist vor der EM: Deutsche U18 trifft bei EM auf Spanien, Russland und Ungarn
„Mal wieder Spanien“, war die erste Einschätzung des DHB-Vorstandsvorsitzenden Mark Schober zur Auslosung der U18-Europameisterschaft. Einen Tag, nachdem die deutschen Männer das EM-Halbfinale in Kroatien durch eine Niederlage gegen Spanien verpasst hatten, war Schober am Donnerstag in Zagreb Gast der Auslosung der Jugend-EURO im Sommer. Neben Spanien sind Russland und Ungarn die Gegner der deutschen Jungs in Vorrundengruppe C. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Deutsche Nationalmannschaft scheitert bei EM an Spanien
Die deutschen Handballer sind bei ihrer Mission Titelverteidigung bei der EM in Kroatien krachend gescheitert. Gegen Spanien gab es zum Abschluss der Hauptrunde eine 27:31 (13:14)-Niederlage. Nach der Neuauflage des EM-Finals von 2016 gegen Spanien heißt es für die Bad Boys: Heimreise statt Halbfinale. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kassieren gegen Dänemark erste Niederlage
Die deutschen Handballer haben bei der EM in Kroatien ihre erste Niederlage kassiert. Trotz des 25:26 (9:8) gegen Dänemark hat der Titelverteidiger noch Chancen aufs Halbfinale. Die deutschen Handballer schlichen frustriert über das Parkett, Bundestrainer Christian Prokop schüttelte immer wieder den Kopf. Nach der ersten Niederlage droht dem Titelverteidiger trotz der besten Turnierleistung bei der EM in Kroatien das Aus. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys starten erfolgreich in EM-Hauptrunde
Pflicht erfüllt, Halbfinalchance gewahrt: Die deutschen Handballer haben bei der EM in Kroatien dank der starken Torhüter Silvio Heinevetter und Andreas Wolff sowie des treffsicheren Steffen Fäth ihr Minimalziel weiter im Visier. Der Titelverteidiger präsentierte sich nach zwei schwächeren Auftritten aber auch zum Hauptrundenstart lange Zeit verunsichert und besiegte Außenseiter Tschechien in Varazdin nur mit Mühe 22:19 (9:10). [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
BadBoys verpassen EM-Gruppensieg
Die deutschen Handballer kamen im abschließenden Vorrundenspiel gegen Mazedonien in Zagreb in einem weiteren Krimi nicht über ein 25:25 (12:11) hinaus und verspielten damit eine sehr gute Ausgangsposition für die Hauptrunde. Ob die Auswahl des Deutschen Handballbundes (DHB) zwei oder drei Punkte in die zweite Turnierphase mitnimmt, entscheidet sich erst am Mittwochabend im Spiel Montenegro gegen Slowenien. Gegner der Mannschaft von Bundestrainer Christian Prokop in der Hauptrunde sind ab Freitag Ex-Weltmeister Spanien und Olympiasieger Dänemark und Außenseiter Tschechien. Bester deutscher Werfer gegen Mazedonien war der Kieler Steffen Weinhold mit sieben Toren. [mehr...]
 
Handball: (Freundeskreis des Deutschen Handballs e.V.)
Bad Boys kommen nach Leipzig, Dortmund und Japan
Mit 3:1 Punkten ist die deutsche Handball-Nationalmannschaft in die EHF EURO 2018 gestartet. Noch während der Vorrunde in Zagreb gibt es mit der Aussicht auf die nächsten Heimspiele der Bad Boys für die Fans in Deutschland weitere gute Nachrichten: Am Mittwoch, 4. April, in der ARENA Leipzig und am Samstag, 7. April, um 14.30 Uhr in der Dortmunder Westfalenhalle trifft das Team von Bundestrainer Christian Prokop auf Serbien. Die beiden Länderspiele gegen den EM-Zweiten von 2012 sind bereits Teil der Vorbereitung auf die in Deutschland und Dänemark stattfindende WM 2019. [mehr...]
 
  Das Freestyle24-Prinzip
- Nachrichten und Vereinsinfos aus über 100 Städten Deutschlands
- Präsentiert euren Verein kostenlos im Internet und veröffentlicht selbst News,
Termine und Bilder - hier anmelden!
- 5497 Vereine nutzen schon unseren Service und gewinnen neue Mitglieder damit - Beispiele hier!
- 1112761 Besucher informierten sich in den letzten 30 Tagen bei Freestyle24
  Newsletter
E-Mail:
  Gewinnspiel
Wo fanden die Olympischen Sommerspiele 1988 statt?
Los Angelos
Seoul
Barcelona
Moskau
  Das Aktuelle Zitat
Berti Vogts
Ich glaube, dass der Spitzenreiter jederzeit den Tabellenführer schlagen kann.
     
 
Impressum | Datenschutz

© Freestyle24 1998-2018